Wer wir sind

Die 2019 gegründete insoadvice GmbH hat sich auf das Thema digitale Poststellen inklusive der automatisierten Erkennung und Verschlagwortung von Belegen spezialisiert. Angesprochen werden damit die Branchen lnsolvenzverwaltung, Insolvenzberatung, Eigenverwaltung, Restrukturierung und Zwangsverwaltung nebst der dazugehörigen Justiz als auch Kanzleien und Unternehmen anderer Branchen.

Eben für diese Bereiche entwickelt und implementiert das in Oberhausen ansässige Beratungshaus passgenaue digitale Poststellen und ganzheitliche Archivierungslösungen; diese stehen grundsätzlich auch Kanzleien und Unternehmen anderer Branchen offen. Dazu gehört etwa auch die professionelle physische Archivierung von Akten in Hochsicherheitslagern mit dem Versprechen, dass die Archivalien bei Bedarf innerhalb von nur 15 Minuten zum Versand oder zur Digitalisierung bereitstehen.

Dabei ist der Ansatz von insoadvice nicht produktspezifisch, sondern individuell und lösungsorientiert. Ganz nach Bedarf und Wunsch der Kunden kann die stets persönliche Betreuung punktuell oder auch vollumfänglich erfolgen, sich auf Beratung beschränken oder auch ein Mitanpacken beinhalten.

Garant für die hohe Qualität sind die sechs Gesellschafter des inhabergeführten Unternehmens. Jeweils drei von ihnen verfügen über Wurzeln in der Insolvenzverwaltung und der professionellen Aktenarchivierung bzw. Digitalisierung. Zudem können Unternehmen verschiedenster Branchen über den Bereich der Insolvenzverwaltung hinausgehend von den Lösungen profitieren.

Nach oben